Welche Absichten verfolgt die FEG eigentlich?

Mitglieder der FEG haben eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Sie sind auf ganz unterschiedlichen Wegen dazu gekommen. Eigentlich steht dahinter eine tiefe Erkenntnis: dass die Bibel wahr ist und "funktioniert". Ja, es ist mehr als eine Erkenntnis. Sie haben es selbst erlebt und erleben es immer wieder. Auf konkrete Weise erfahren sie

  • Vergebung ihrer Sünden - und die Kraft, auch anderen vergeben zu können.
  • wie sie Altlasten aus der Vergangenheit ablegen können - ein Neubeginn ist möglich.
  • wie erfüllend ein Leben unter der Führung von Jesus ist - Jesus, der nicht mit Drohungen, Strafen und Angstmacherei agiert, sondern mit reiner Liebe.

Überwältigt von diesem Leben in der Freiheit setzen sich FEGler dafür ein, dass Menschen, die ihnen nahe stehen, Menschen, die sie lieben, auch zu einem solch befreiten Leben finden.